Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rechtswahl, Gerichtsstand

Es gilt das deutsche Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren inländische Gerichtsbarkeit. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig.



Datenschutz, Adressenänderung und Urheberrecht

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mitenthaltenen, personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.
Alle Texte im Bereich Kangatraining auf dieser Website, Skripten, Fotos oder sonstige Unterlagen bleiben ebenso wie Abbildungen und dergleichen stets geistiges Eigentum der Firma KANGATRAINING, Nicole Pascher.
Alle Texte im Bereich Trageberatung auf dieser Website, Skripten, Fotos oder sonstige Unterlagen bleiben ebenso wie Abbildungen und dergleichen stets geistiges Eigentum der Firma TRAGEKIND-FULDA, Anja Odenwald.
Der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.